Deeksha-Melukat – die Sonnenenergie aus Bali

heilendehaende

Deeksha-Melukat-Energieübertragung

Was ist das?

Deeksha-Melukat ist eine aus Bali stammende sehr alte Heilkunst zur Heilung von Körper Geist und Seele.

Deeksha-Melukat-Energieübertragungen entspannen, vitalisieren, synchronisieren die Gehirnhälften, initiieren persönliche Erkenntnisprozesse, lösen seelische und geistige Blockaden und helfen mental stabil und positiv zu sein. Deeksha-Melukat fördert ein Gefühl tiefer Verbundenheit mit uns selbst, unserer Beziehung zum Leben und zu unserer Umwelt. Somit unterstützt diese Energie das geistige Erwachen, denn es fördert höhere Bewusstseinszustände.

Bei einer Deeksha-Melukat-Energieübertragung (liegend oder sitzend) werden die Hände mindestens für einige Minuten über den Kopf der betreffenden Person gehalten und dann auf die Schultern oder andere zu behandelnde Körperstellen gelegt. Dies kann sowohl Stress reduzieren als auch ausgleichend auf das feinstoffliche Energiefeld des Menschen wirken.

Eine klassische Deeksha-Melukat-Energieübertragung dauert ca. 1,5 -2 Std. (3 x 15 Minuten Energieübertragung, dazwischen jeweils etwa 15 Minuten Pause, sowie ein ausführliches Vorgespräch und ein kurzes Nachgespräch. Fernübertragungen mit der Hilfe von Bildern dauern in der Regel 30 Minuten. Bei den Deeksha-Melukat-Treffen wird in einer Runde allen Teilnehmern mehrmals eine Segnung gegeben. Dabei werden die Hände bis zu dreimal mindestens für einige Minuten über den Kopf der Teilnehmer gehalten.

Ich biete Euch zum Kennenlernen der Sonnenergie aus Bali ab sofort auf Anfrage Deeksha-Melukat-Treffen in München an.

Termine und Vergütung nach Vereinbarung.

Ja, ich will Deeksha-Melukat – die Sonnenenergie aus Bali kennenlernen… (zum Kontaktformular…Klick!)

„Wenn die Wahrheit klar gesehen und erkannt

wird, durchläuft das menschliche Bewusstsein

eine radikale Veränderung.“

Tanah Lot, Bali

Tanah Lot Tempel, Bali – Bildrechte: Marlene Bermel

3 Antworten auf Deeksha-Melukat – die Sonnenenergie aus Bali

  • Hallo Marlene, die Seite ist ja super geworden. Wie geht’s dir? Wie läuft alles?
    Melde dich mal
    Dorothee Kemper

    • Hallo Marlene,
      I must say that it was very nice to meet you at the train station yesterday. I really enjoyed your company. Maybe one day we will meet each other in Bali. I like your „Sonnenenergie Bali Page“ but I would like to read it in English. I will remember your smiling face and the energy of your heart. Please let me know how I can find your page in English.
      I wish you all the best and I bless your Heart.

      Janusz

  • I’m really enjoying the theme design of your site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.